Gratisspende.de ist eine Internet-Seite, mit welcher man Produkte und Onlineshops in verschiedensten Kategorien finden kann.

Wenn ein Besucher auf einen Shop oder ein Produkt klickt und anschließend einen Online-Einkauf tätigt, wird von dem besuchten Online-Shop eine Provision ausgeschüttet. Dieser Vorgang kostet den Besucher/Käufer keinen einzigen zusätzlichen Cent. Die generierten Provisionen werden ausschließlich und zu 100% Organisationen und Projekten gespendet, die als gemeinnützig anerkannt sind.

Der Schwerpunkt der geförderten Projekte und Organisationen liegt bei humanitären und christlichen Hilfswerken.

Hinter Gratisspende.de steckt die gleichnamige, gemeinnützige Unternehmergesellschaft (gUG) Gratisspende.de.

Unser 100%-Versprechen

Hundert Prozent garantiert.
Wer Online-Shops besucht und dort Einkäufe tätigt, nachdem er auf den entsprechenden Link auf Gratisspende.de geklickt hat, generiert Provisionen. Ohne einen Cent mehr bezahlen zu müssen.

Diese Provisionen kommen zu 100% humanitären und christlichen Organisationen zugute, die als gemeinnützig anerkannt sind. Das ist unser Versprechen.

Wer verdient an Gratisspende.de?

Natürlich verdienen die Shops, die auf Gratisspende.de verlinkt sind, Geld mit den getätigten Einkäufen. Ansonsten würden sie ja auch keine Provisionen ausschütten.

Aber von den Betreibern der Homepage Gratisspende.de verdient keiner was. Im Gegenteil – da wird Geld reingesteckt.

Aber uns fasziniert einfach die Idee, durch unseren Einsatz und unser Geld eine Homepage am Laufen halten zu können, die mehr Spenden generiert, als wir selbst aufbringen könnten.

Wer bezahlt die laufenden Kosten?

Die Kosten für die Weiterentwicklung, Administration und das Betreiben der Webseite (Hosting) wird von einem extra Spenderkreis getragen, die das Projekt toll finden. Damit ist garantiert, dass selbst für die laufenden Betriebskosten kein Cent von den generierten Provisionen abgezweigt wird, sondern diese wirklich zu 100% an die aktuellen Projekte und Organisationen ausbezahlt werden.

Wer’s glaubt…

…braucht jetzt nicht weiterzulesen. Wer noch so seine Zweifel hat, den versorgen wir gerne mit weiteren Informationen, weil uns Transparenz sehr wichtig ist:

Satzung von Gratisspende.de

An wen gehen die Spenden?

Wie entstand Gratisspende.de und wer steckt dahinter?

FAQs